Distributionsverträge

Der Großhandel in Deutschland ist nach der Industrie der zweitstärkste Wirtschaftsbereich der deutschen Wirtschaft. Es stellt für polnische Exporteure eine wichtige, mittelbare Form des Vertriebs ihrer Waren. Die Vertreter des Großhandels sind professionell vorbereitet auf die Vertragsabschlüsse. Sie bemühen sich immer eigene, allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) auszuhandeln. Wenn es nicht möglich ist den Vertrag unter Einbeziehung eigener, allgemeinen Geschäftsbedingungen zu schließen, dann sollten die Bedingungen des Vertragspartners von einem im Handelsrecht spezialisierten Rechtsanwalt überprüft werden. Die Überprüfung des Vertrages sollte sich insbesondere auf die Klauseln konzentrieren, die folgende Regelungen enthalten:

  • Beschreibung der Ware (Warenmenge, Qualität, Zustand, Spezifikation, Testierung, Eigenschaften der Probe oder des Musters usw.),
  • Verpackung der Ware,
  • Preis der Ware (unter Berücksichtigung der INCOTERMS, mit dem Preis des Transportes, der Versicherung usw.),
  • Liefertermin, Zahlungsbedingungen (Vorschuss, Akkreditiv, Absicherung der Zahlung usw.),
  • Verpflichtungen zur Abnahme und Kontrolle der Ware,
  • Entlastung für die Nichterfüllung des Vertrages im Falle höherer Gewalt, Vertragsstrafen,
  • Rügepflicht (z. B.: Reklamationsfristen, Belegpflichten und Begründungspflichten),
  • Rechtswahl (z. B.: deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, usw.),
  • Mögliche Schiedsklausel

Es ist empfehlenswert die wesentlichen Klauseln eines mündlich geschlossenen Vertrages schriftlich zu bestätigen. Durch einen genau vorbereiteten und bestätigten Vertrag kann man viele Rechtsstreitigkeiten wegen Unklarheiten des Vertragsabschlusses vermeiden.

Rechtsanwalt Paul Rybak-Bocklet ist im Handelsrecht spezialisiert und hilft Ihnen bei der Vorbereitung des Vertrages, der Auswahl vorteilhafter Vertragsklauseln und bei den Vertragsverhandlungen. Wir können Sie auch bei Rechtsstreitigkeiten sowohl außergerichtlich, als auch gerichtlich vertreten.

Wir empfehlen Ihnen vorab telefonisch einen Beratungstermin zu vereinbaren.