Polnisches Unternehmen in Deutschland

Wir werden oft gefragt, wie polnische Unternehmen auf dem deutschen Markt arbeiten können?

Polnische Unternehmen haben in Deutschland den Zugang zum deutschen Markt nach geltenden Vorschriften über die Dienstleistungsfreiheit. Sie müssen sich an die geltenden Gesetze, wie z.B. das Gesetz über die Mindestgehälter der Arbeitnehmer (Mindestlohngesetz), die öffentlich-rechtlichen Wirtschaftsgesetze der Gewerbeordnung und der Handwerksordnung, halten.

Ein polnisches Unternehmen kann je nach dem Umfang der eigenen Geschäftstätigkeit den Sitz nach Deutschland verlegen und eine abhängige oder unabhängige Niederlassung in Deutschland eröffnen. Die Wahl der richtigen Unternehmensform für die Tätigkeit eines polnischen Unternehmens in Deutschland hängt unter anderem von Art und Weise der wirtschaftlichen Betätigung ab sowie möglicher Haftung des Unternehmens und seiner Besteuerung.

Wir helfen Ihnen bei der Wahl der für Sie günstigsten Form der wirtschaftlichen Betätigung eines polnischen Unternehmens in Deutschland. Wir empfehlen Ihnen, einen Termin für eine persönliche Beratung mit unserem Sekretariat zu vereinbaren.